Die PlasmatechnologieTechnologie ist eine extrem leistungsfähige Technologie zur Hautbehandlung.

 

Eigenschaften und Vorteile

 

Die innovative und einzigartige Technologie der Plasmatechnologie ist eine extrem präzise und schonende Behandlungsmethode und ermöglicht eine Behandlung ohne Betäubungsspritzen - die Anwendung einer Betäubungscreme reicht aus - auf Wunsch (bei unempfindlichen Kunden oder kleinen Hautveränderungen) ist eine Behandlung ohne Betäubung möglich.

 

Indikationen und Anwendungen

• Lifting - Hautstraffung, z. B. nichtinvasive Lidstraffung (Blepharoplastik)

• Aknebehandlung

• Tattooentfernung durch Pigmentextraktion

• Korrektur von Permanent Make-up

• Narbenbehandlung

• Entfernung von Pigmentstörungen: Hyper- und Hypopigmentierungen

• Striae distensae (Schwangerschaftsstreifen)

• Faltenbehandlung: radiäre Lippenfalten, Elastose

• Hauterneuerung bzw. Verjüngung

• Entfernung von unerwünschten Hautveränderungen

• Anregung der Wundheilung

Plasma ist ein ionisierendes Gas, das aus Ionen und Elektronen besteht. Jede Zelle besitzt ein Membranpotenzial (Unterschied des elektrischen Potenzials zwischen den beiden Seiten der Membran). Das Innere der Membran ist negativ geladen und das Äussere positiv. Die natürliche Alterung der Haut führt zu einer unregelmässigen Verteilung der elektrischen Ladung entlang der Zellmembran und damit auch zu einer Änderung der Membranspannung. Durch die Plasma- Entladung bei der Plasma- Lift- Anwendung werden die Ionen wieder in die richtige Position gebracht, das Spannungspotenzial der Zellmembran wird dadurch wieder erhöht, die Zellmembran ist nicht mehr eingefallen, sondern schön prall, aufgerichtet und gespannt. Die Basis der Technologie ist ein physiologischer Zellprozess, während der Behandlung werden keine chemischen Substanzen in die Haut eingearbeitet.

 



Inhouse-Schulung

massgeschneidert – individuell – aktuell


Die Weiterbildung findet im eigenen Unternehmen statt.

 

Eine In-House-Schulung wird auf die speziellen Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmt.

Ausbildungsthemen


Fibroblaster

Wie funktioniert die dynamische nichtinvasive

Der Plasma Pen

Kontraindikationen

Behandlungsverfahren

Indikationen und Anwendungen

Lifting - Hautstraffung, z. B. nichtinvasive
Lidstraffung (Blepharoplastik)
Aknebehandlung
Tattooentfernung durch Pigmentextraktion
Korrektur von Permanent Make-up
Narbenbehandlung
Entfernung von Pigmentstörungen: Hyper- und Hypopigmentierungen
Striae distensae (Schwangerschaftsstreifen)
Faltenbehandlung: radiäre Lippenfalten,
Elastose
Hauterneuerung bzw. Verjüngung
Entfernung von unerwünschten
Hautveränderungen
Anregung der Wundheilung

 

Ausbildungsstart & Kosten


Tageskurs - Inhouse

nach Vereinbarung

9:00 /12:00 – 13:00/ 16:00

 

Starter Kit Inkl.     CHF 1`620.00

 

Samstag

 

9:00 /12:00 – 13:00/ 16:00

________________________________

Samstag, 14. Oktober 2017

 

Starter Kit Inkl.     CHF 1`470.00

 

Weitere Details zur Ausbildung auf Anfrage erhältlich.

 

info@lwmedicalbeauty.ch